„Ernährungslage in den Hungerjahren nach dem Zweiten Weltkrieg“

26.10.2015

Vortrag mit Bilder von Simone Frank

Ort: Galerie der Kulturhalle

Uhrzeit: 19:00 Uhr,

Der 16. Oktober wurde 1979 als Welternährungstag und „Tag der Brotes“ festgelegt. Brot als wichtiges Grundnahrungsmittel hatte aufgrund Mangellage in der Nachkriegszeit eine besondere Bedeutung.
Bis heute fällt es gerade der älteren Generation oft schwer, auch nur ein kleines Stück Brot wegzuwerfen. Eine Haltung, die heute nur noch wenige junge Menschen nachvollziehen können. In der nachfolgenden Verkostung werden aus den traditionellen Zutaten der Kriegszeit schmackhafte Gerichte der modernen Küche zubereitet.

Kostenbeitrag: 10 € inkl. Verkostung

 

Anmeldung unter museumneukirchen-vluynt-onlinede, 02845/20657 oder 02845/391-129

Standort Museumsarchiv: ab Oktober

Hans-Böckler-Str. 26 

47506 Neukirchen-Vluyn

Eingang Rathaus-Rückseite

 

Tel. Archiv: 02845 - 391-215

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do von 15-18 Uhr

und nach Terminvereinbarung


 

Internet:
www.museum-neukirchen-vluyn.de

E-Mail:
museumneukirchen-vluynoutlookde

 

Impressum Datenschutz

 

Standort Museum:

Pastoratstr. 1

47506 Neukirchen-Vluyn

 

Öffnungszeiten Museum:
Mi & Sa 15 - 17 Uhr
So 11-13 & 15 - 17 Uhr