Führung durch die katholische Kirche St. Quirinus mit Pfarrer Fink

Die Kirche St. Quirinus wurde in den Jahren 1956 – 1958 Langhaus gebaut. Den Auftrag erhielt nach einem Wettbewerbsprogramm der Architekt Dipl. Ing. Gerhard Derda, die Kirche in die bereits bestehende Siedlung einzufügen. Außerdem entstanden ein Pfarrhaus und ein Jugendheim. Die Kirche wurde am 1. Juni 1958 durch Weihbischof Heinrich Baaken geweiht. Pfarrer Fink wird während der Führung auf die Entwicklung der katholischen Kirchengemeinde und die Ausstattung der Kirche eingehen.

Treffpunkt: Kath. Kirche St. Quirinus, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 33, Neukirchen-Vluyn, eine Spende für die Kirche wird erbeten. Anmeldung erforderlich unter 02845-391-215 (AB)

zurück