Führung durch die evangelische Dorfkirche Vluyn mit Pastor Martin Simon

1482 wurde die Vluyner Dorfkirche erstmals urkundlich erwähnt als St. Antonius-Kapelle, doch der bauliche Ursprung liegt wohl schon Ende des 13.Jh. 1450 baute man an der Westseite einen Glockenturm an. Nach einem großen Brand in Vluyn wurde 1715 das heutige Kirchenschiff errichtet.

Pastor Simon führt kenntnisreich durch die Baugeschichte und berichtet über die historischen Veränderungen im Innenraum der Kirche.

 

Treffpunkt: Evangelische Dorfkirche Vluyn, Eintritt frei - Eine Spende für die Kirche wird erbeten. Anmeldung erforderlich unter 02845/391-215 (AB)

Ort: Evangelische Dorfkirche Vluyn

zurück