Vortrag von Prof.'in Dr. Irmgard Hantsche "Die Einführung des Code Civil und die Neugestaltung des rheinischen Rechtswesens"

14.11.2019

Der Vortrag von Professorin Dr. Irmgard Hantsche „Die Einführung des Code Civil und die Neugestaltung des rheinischen Rechtswesens“ am 14. November 2019 war gut besucht. Die Referentin berichtete darüber, dass die Französische Revolution in Deutschland auf vielen Feldern tiefgreifende Änderungen bewirkt hat, u.a. auch im Rechtswesen. Der Vortrag untersuchte – unterstützt von Karten und Abbildungen –, welche Auswirkungen die Neugestaltung des Rechtswesens am Niederrhein um 1800 gehabt hat. Dabei ging er besonders auf die Einführung und die fortschrittlichen Rechtsvorstellungen des Code Civil/Code Napoléon ein, der in Teilen des Rheinlandes auch nach dem Zusammenbruch der französischen Herrschaft als ‚Rheinisches Recht’ bis zum Jahr 1900 Gültigkeit behielt.

zurück